Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Einsatz mobiler Endgeräte im Rahmen der Präsenzkurse

Im Rahmen des Unterprojektes VEMINT mobile with Apps (http://www.khdm.de/ag-vor-math/vemint-mobile-with-apps/) wurden die entwickelten Materialien (Texte, Formeln, Flash-Animationen, Java-Applets, …) in ein Format gebracht, mit dem die Materialien auch auf mobilen Endgeräten genutzt werden können. Dies umfasste neben einer technischen Konvertierung auch die Entwicklung einer neuen Navigation für Tablets und Smartphones.

Nach der technischen Vorbereitung wurden Einsatzszenarien für mobile Endgeräte in mathematischen Vorkursen entwickelt, durchgeführt und evaluiert. In der Vorkurssaison 2014 wurde in Kassel und Paderborn je ein Vorkurs durch gezielte Tablet-Einsätze bereichert. Die in dem Projekt entwickelten Einsatzszenarien konnten erfolgreich durchgeführt und evaluiert werden.

Für das Jahr 2015 ist neben einer Optimierung der Einsatzszeanrien für den Gebrauch von mobilen Endgeräte in Lehrveranstaltungen auch eine technische Erweiterung geplant, die einen BYOD-Ansatz (Bring-Your-Own-Device) ermöglichen wird.

Die verschiedenen Einsatzszenarien sind in Kempen, L., & Wassong, T. (2017). VEMINT mobile with Apps: Der gezielte Einsatz von mobilen Endgeräten in einem Mathematik-Vorkurs unter Verwendung der multimedialen VEMINT-Materialien. In R. Kordts-Freudinger, D. Al-Kabbani, & N. Schaper (Eds.), Blickpunkt Hochschuldidaktik (Vol. 131, pp. 15–40). Bielefeld: wbv dokumentiert.