Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Datenschutzerklärung für das Formular Kontaktanfrage

Verarbeitete Daten / Kategorien verarbeiteter Daten

Folgende Daten werden mit dem Webformular erhoben und auf sicheren Systemen der Universität Paderborn gespeichert:

  • Anrede
  • Titel
  • Vorname und Nachname
  • Mailadresse
  • Straße und Hausnummer
  • Firma/Adresszusatz
  • Postleitzahl, Ort und Land

Erforderliche Datenfelder sind mit einem * markiert.

Zusätzlich werden folgende Daten automatisiert erfasst.

  • die Bestätigung Ihrer Einwilligungserklärung
  • Datum und Uhrzeit des Absenden des Formulars
  • IP-Adresse der Nutzerin / des Nutzers (bei allen Formularen deaktiviert/es erfolgt eine Speicherung der IP in den Logs des Webservers für 7 Tage – siehe allgemeine Datenschutzerklärung für das zentrale Webangebot)

Rechtsgrundlage

Hinweis: Hier muss die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten genannt werden. In der Regel wird diese aus dem Katalog des Art. 6 Abs. 1 DSGVO stammen.

  • Die Erhebung der Formulardaten basiert auf einer Einwilligung der betroffenen Personen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a. EU-DSGVO. (Hinweis: Dann muss mit dem Absenden des Formulars auch eine rechtskräftige Einwilligung eingeholt werden.)
  • Die Erhebung der Daten im Rahmen der Erfüllung einer Aufgabe, die der Universität übertragen wurde, und die Daten sind dazu erforderlich gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. e. EU-DSGVO. Näheres regelt § x des Hochschulgesetzes des Landes Nordrhein-Westfalen (HG NRW) <ggf. in Verbindung mit weiteren Rechtsgrundlagen/Ordnungen der Hochschule>

Zweck der Datenverarbeitung

Hinweis: Hier muss detailliert beschrieben werden, welche Zwecke der Formularinhaber mit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten verfolgt.

Das Formular dient der Kontaktaufnahme mit dem Projekt VEMINT, vornehmlich zur Bestellung von Lehr- und Lernmaterialien.

Dauer der Speicherung

Hinweis: Grundsätzlich muss eine Löschung der Daten erfolgen, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde. Es ist im Einzelfall näher anzugeben, wann dies für den konkreten Einsatzfall gegeben ist. Können keine genauen Angaben gemacht werden, so sind zumindest Kriterien zu nennen, die dem Nutzer eine Bestimmung des Löschungszeitpunktes erleichtern.

  • Die Daten werden solange gespeichert, bis der Vorgang der Bestellung der Lehr- und Lernmaterialien abgeschlossen ist. Anschließend werden die Daten gelöscht.

Datenübermittlungen

Ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte erfolgen nicht oder Beschreibung der Datenweitergabe

Hinweis: Falls an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden, gelten dazu besondere Bedingungen.

Kontaktdaten

Verantwortlich für das Webangebot ist die Universität Paderborn (siehe allgemeine Datenschutzerklärung für das Webangebot).

Vertreter der Verantwortlichen für das Formular ist: 
Thomas Wassong
Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik
Institut für Mathematik

E-Mail: wassong@math.upb.de

Tel.: 05251 / 60 - 2651
Universität Paderborn
Warburger Str. 100
33098 Paderborn

Ihre Rechte als Betroffene/r

Sie können als betroffene Person jederzeit die Ihnen durch die EU-DSGVO gewährten Rechte geltend machen. Diese Rechte werden in der allgemeinen Datenschutzerklärung für das Webangebot beschrieben.